Badminton

Badmintonbundesliga steht vor Saisonstart

Ab dem 07. September startet die neue Badmintonsaison für den SV Fun-Ball Dortelweil mit den Spielen der verschiedenen Ligen und vor allem auch mit den Spielen der 2. Bundesliga Süd und der Regionalliga Mitte, in der wir mit der 1. und 2. Mannschaft vertreten sein werden.

Los geht es mit dem ersten Heimspiel der 1. Mannschaft am Samstag, den 07.09.19, ab 17:30 Uhr in der Sporthalle der Europäischen Schule RheinMain gegen das Team des SV Fischbach und tags drauf gleich das 2. Heimspiel am Sonntag, den 08.09.19, um 15.00 Uhr gegen die Zweitvertretung des Meisters aus Saarbrücken.

Eine Woche später, am 14.09.19, ab 16:00 Uhr, startet dann auch die 2. Mannschaft in der Regionalliga mit einem Heimspiel in die neue Saison. Hier kommt es gleich zum spannenden Derby gegen den Aufsteiger TuS Schwanheim.

Aufgrund des Abstieges aus der 1. Badmintonbundesliga gab es einige personelle Veränderungen, auf die die Zuschauer gespannt sein dürfen.

Als Saisonziel setzt sich die 1. Mannschaft um Teamkapitän Thomas Legleitner einen Platz im oberen Mittelfeld der Tabelle und baut dabei auf junge und regionale Spieler: „Leider ist unser Erstligateam letzte Saison abgestiegen. Nun gilt es, positiv an die nächste Saison heranzugehen und sich durch junge Spieler und einen breit aufgestellten Kader in der 2. Bundesliga zu etablieren. Es liegt eine spannende Saison mit interessanten Spielen vor uns, bei der wir wie in den vergangenen Jahren auf die Unterstützung unserer Fans zu den Heimspielen zählen. Wenn alle Spieler ihre erwarteten Leistungen bringen können und wir von Verletzungen verschont bleiben, hoffen wir auf eine gute Saison mit einem Tabellenplatz im Mittelfeld.“

Neu in der Regionalliga Mitte ist unsere 2. Mannschaft, deren Ziel es ist, die Tabelle „ein wenig aufzumischen“ und „vor allem die Klasse zu halten“, so Mannschaftsführer Sven Rotter. Besonders hier setzen wir auf unsere Jugendspieler und sind gespannt, wie sie sich während der Saison entwickeln.

Am Wochenende 14./15.09.19 starten dann außerdem noch die Termine der anderen 4 Mannschaften von der Hessenliga bis zur Bezirksklasse B.

Galerie