Badminton

Dortelweil 2 verpasst Überraschung in Saarbrücken

Am dritten Spieltag reiste die zweite Mannschaft zur Bundesligareserve des deutschen Meister nach Saarbrücken. Wie erwartet hingen für die ersatzgeschwächten Dortelweiler die Früchte bei der 5:2-Niederlage etwas zu hoch. Dabei spielte Theresa Isenberg stark auf und konnte neben dem Damendoppel mit Emilie Juul-Møller auch ihr Einzel in drei klaren Sätzen gewinnen. Dem punktbringenden dritten Sieg kamen dann das Mixed Fabian Demtröder/Emilie Juul-Möller sowie Sandro Kulla mit je einem Satzgewinn am nächsten.